KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Richtige Antriebswelle rechts finden - Zähne radseitig (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 31.10.2019, 20:12 (vor 12 Tagen) @ Lotti Karotti

Die rechte Welle ist ja getriebeseitig nur gesteckt...muss / soll der 23er Zahnkranz (Innenverzahnung Diff.seite Anschl.Getr.: 23) mit Fett versehen werden?


Muss man nicht, aber schaden tut es auch nicht ;-)

Hallo,
mach was dran. Bei der Wärme, möglichst was Hitzefestes. Kupferpaste z.b.
Wie sagte mein alter Meister vor Zeiten ?
"Du weist nie, wann Du da wieder ran must".

An einem Rollergetriebe war Wasser eingedrungen und die komplette Welle muste neu.
Incl. dem Gehäuse und Lager in dem die Steckte.
Dolle Sache. Der eigendliche Reifenwechsel war dann .... fast egal.

Wegen etwas "vergessenem" Fett. Das hätte den Schaden wohl verhindert.

Gruß
Mc Stender


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum