KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Immer wieder ein Renault !! (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti @, Samstag, 16.11.2019, 14:32 (vor 21 Tagen) @ Kaju

Was mich nur dran "stört", das "unser" G1 bis Ende 2017 in Brasilien / Argentinien als Nagelneu Verkauft wurde.


Das ist doch mal ein Lichtblick! Jetzt stellt sich dann wohl nur noch die Frage, wie man an die Ersatzteile für den südamerikanischen Markt herankommt.

Ich weiß nicht, wie alt Eure Beuteltiere im Schnitt sind, aber sobald die Schwelle zum Youngtimer gekratzt wird, werde ich wohl nicht der einzige sein, der seinen Kangoo nicht aus "vermeintlichen" Kostengründen weiterfahren möchte. Oder anders gesagt ist es ja normal, dass ein altes Auto irgendwann im Unterhalt stetig teurer wird.

Ich mache mir da gar keine Sorgen, weil es immer wieder Teile gibt, die auch beim Clio und teils auch beim Twingo vorhanden sind. Der Clio und auch der Twingo hatten höhere Verkaufszahlen. Von daher sollten auch die nächsten Jahre die Ersatzteile nicht rar werden....außer man besitzt den 4x4. Da wird es jetzt schon eng.

Ich muss auch sagen, dass im Verhältnis zu den anderen Fahrzeugherstellern die Ersatzteilpreise recht niedrig sind. Einzelteile statt Baugruppen ist auch kein Thema speziell bei Renault. Auch in der Haltbarkeit ist vieles besser, als bei anderen Herstellern....vorausgesetzt man lässt kein Reparaturstau aufkommen. Unser Kangoo bekommt demnächst den dritten Zahnriemenwechsel nach 360.000 km. Ich muss nur irgendwie sehen, wie es terminlich aussieht. So ein zuverlässiges Auto hatte ich noch nie!!!!

Von mir daher ein klares JA zu Renault und das gerne immer wieder!!

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum