KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




KC Problem Heckklappe Zylinderkopf Frage Getriebe (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Jean, Freitag, 17.04.2020, 01:41 (vor 49 Tagen)

Hallo zusammen,

heute habe ich einen Kangoo 1 (KC) Probegefahren 1,2 16v. Da er wirklich günstig ist habe ich Mechaniker inkl. TÜV Prüfer drüberschauen lassen. 4 Mängel/Probleme sind aufgefallen:

1. Feder gebrochen, 2. Abs Ring gebrochen --> Problemlos

3. Zylinderkopfdichtung:
Wie sieht es aus bei den Motoren, ist das ein riesen Akt? Der kleine Schwitzt ordentlich an der ZKD aber weder Wasserverbrauch (ca 90Km abgesprochene Probefahrt) noch schlammiger Öldeckel.

4. Heckklappe schließt nicht richtig, diese geht nur in die "erste" Raste aber schließt nicht und wird auch nicht über ZV abgeschlossen jemand einen Lösungsvorschlag?


Nun zum Getriebe

Da der Wagen, wenn er in meinem Besitz ist, oft auf der Autobahn bewegt wird Frage ich mich ob es einen Verlängerung für den 5. Gang gibt. So wie das Getriebe ausschaut hat er, wie zB auch der T4, einen 5. Gang der am Getriebe unter einem Blech hängt. Da muss es doch etwas geben?! Ist nur die Frage muss ich dafür zum Getriebeinstandsetzer oder gibt es sowas vielleicht von der "Stange"?
Wo finde ich die Bezeichnung vom Getriebe? Gibt es Online einen Ersatzteilkatalog für Renault, ähnlich bei VW 7zap?

Über viele viele Antworten würde ich mich freuen. Ich bin nicht ganz vom Fach aber auch kein Amateur also ich komm schon klar ;).

LG Jean


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum