KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Günstige Re.-Kosten (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 14.07.2020, 23:50 (vor 30 Tagen) @ Jean

Und ich sag Dir aus Erfahrung nochmal: lass es!

Ein längerer 5. Gang bringt Dir nichts aus mieser Elastizität und Mehrverbrauch und Verschleiss, weil Du den 4. Gang zum Beschleunigen viel öfter hochreissen wirst.

Zum Autobahn fahren hast Du Dir den falschen Wagen ausgesucht. Der Kangoo ist im Ursprung ein wendiger Stadtlieferwagen, der im Nachhinein mit Sitzen ausgestattet wurde. Willst Du es leiser im Wagen haben: fahre langsamer. Willst Du weniger verbrauchen: fahre langsamer.

Hat Dein Wagen keine Dämmung unter der Motorhaube kann das auch gegen den Lärm helfen. Beim 1,6 ist auch die Spritzwand zum Motor hin gedämmt.

Aber spare Dir den Umbau des Getriebes. Du musst meines Wissens zwei Ritzel tauschen und da die nur wenige Zähne haben, macht selbst ein Zahn einige Prozente Unterschied aus.

Renault hat schon ziemlich die besten Übersetzungen für jeden Motor gewählt.

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum