KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo 2 1.5 dCi springt sporadisch nicht an + "Stopp"-Meldu (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

MasterB, Dienstag, 05.05.2020, 09:54 (vor 33 Tagen) @ Mc Stender

Ja, 190.000km.

Übrigens, der Kurbelwellensensor ist auchschonmal probehalber eingebaut worden.

Bei Spänen im System habe ich gehört, dass man alles was damit Kontakt hat gespült/getauscht werden muss. Teurer Spaß bei ca 3t€ Restwert..
Wie bekomme ich das sicher raus? Stab-Magnet in den Tank? Vor dem Dieselfilter etwas ablassen?
Angeblich kann man die Hochdruckpumpe auch im eingebauten Zustand öffnen und schauen wie es hier mit Spänen aussieht? Habe dazu aber nicht gefunden - weiß hier jemand was?

Was meinst du mit dem codiertem Abschaltventil?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum