KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




G2 Entlüftung Richtung Heckklappe (Plauderei)

froschkoenig, Freitag, 28.08.2020, 20:39 (vor 27 Tagen) @ Mathis

Ja, die Löcher habe ich auch. Ich denke mal, dass die jeder Kangoo mit Hecktüren hat. Das sind bestimmt Löcher damit die Luft aus dem Hohlraum entweichen kann beim Tauchlackieren. ... und natürlich, damit hinterher die Luft wieder reinkommt und der überschüssige Lack rausläuft.

Deine Idee und Deine Ausführung finde ich auf jeden Fall schon einmal hervorragend!
Ein paar Fagen stellen sich mir aber trotzdem: Kann während der Fahrt Regen eindringen? Wenn ja: In den Innenraum oder ggf. unbemerkt in den Hohlraum?
Außerdem... warum hast Du den PC-Lüfter nicht irgendwie in oder an einen bestehenden Lüftungskanal beim Zu- oder Austritt in oder aus dem Innenraum der vorhandenen Lüftungsanlage gebaut? Wahrscheinlich könnte man dort eine bessere Wirkung erzielen, weil die Querschnittsfläche viel größer ist. Ich schätze ca. 150 cm^2.

Der Vorteil Deiner Lösung ist natürlich die gute Zugänglichkeit. Und natürlich, dass das Heiz- Klimagebläse unangetastet bleibt.

Ja, Interesse habe ich auf jeden Fall an deiner Lösung! Danke für das Angebot! Ich spiele auch gerade mit dem Gedanken, mir einen 3d-Drucker zu kaufen. Das würde gut passen.

Gruß, Stefan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum