KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




ABE Frontbügel / Kuhfänger Cobra (Kleinanzeigen)

Horst @, Freitag, 02.04.2021, 14:13 (vor 120 Tagen) @ Lübeck-angoo
bearbeitet von Horst, Freitag, 02.04.2021, 14:57

Die Prüfer haben da exakt 0 Spielraum,allerdings verfügt der TÜV Bayern darüber eine Datenbank...mach dich erstmal schlau,bevor du Kohle direkt ausm Fenster wirfst...;-)

Hintergrund ist,daß irgendwann mal irgendein Dämel blind über die Straße gelatscht ist,von einem SUV erfasst wurde,und am Frontbügel kleben blieb..daraufhin wurde,schlauerweise,ubitär,eine Gesetzesänderung angeordnet...kranke Sippenhaft....


Hi,
Und das war wirklich ganz genau so ?
Wegen genau nur einem Unfall ?
Sei mir nicht böse, aber das klingt mir irgendwie nach ner Rechtfertigung.
Ich gehe von aus der Urheber dieser Aussage ist zwischenzeitlich auch nicht mehr zu ermitteln.
Und das Wort Dämel in so nem Zusammenhang zu verwenden ist heftig .
Und das kleben bleiben ist auch mehr als fragwürdig, eher das Gegenteil ist wegen dem starren Aufbau zu erwarten. Bei dem Zusammenprall von zwei Dingen führt weniger Knautschzone eher zu stärkerem Abprallen, was die Sache übrigens gefährlicher macht.
https://youtu.be/2L_oSc6Q-c8
Man baut übrigens heutige Autos extra noch besser an der Front, damit Fußgänger weniger verletzt werden, wenn jemand Mal verschuldet oder auch unverschuldet vor nem Fahrzeug landet.
Versteh mich nicht falsch, Du kannst lassen und tun was Du willst, ich würde das Teil aber sofort demontieren.
Es gibt doch Heutzutage sogar tolle Alternativen, die optisch was hermachen, aber schön weich sind ( Kunstoff) und damit die Sicherheit eher sogar verbessern. Ob es die auch für den Kangoo gibt kann ich leider nicht sagen.

Gruß
Horst


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum