KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Radwechsel erleichtern (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mountainbiker83 @, Sonntag, 25.04.2021, 09:49 (vor 13 Tagen)

Liebes Forum!

Nachdem ich gestern wieder die Räder unserer Autos gewechselt habe und mir heute wieder der Rücken weh tut (ich müsste wieder regelmäßig klettern gehen[Klettern stabilisiert den Rücken], aber mit dieser blöden Viruspandemie aus China geht das ja nicht) wollte ich mal nach Tipps und Tricks fragen, wie ich mir den Radwechsel leichter machen kann.

Hauptproblem für meinen Rücken ist glaube ich dieses dauernde, gebückte Anheben von Lasten (wie z.B. das Rad vom Boden nur 2-3 cm hoch auf die Nabe wuchten). Dazu kommt, dass unser Wagenheber so schwer ist, dass meine Frau den nicht mal anheben kann und ich das Werkzeug vom Keller in den Hof und wieder zurück tragen muss (und bevor jetzt Missverständnisse aufkommen: Ich trage das Zeug schon selber und wollte nur illustrieren, wie schwer dieser Brocken Wagenheber ist).

Ich würde mich riesig über Tipps und auch sehr gern Werkzeugvorschläge freuen, denn eigentlich möchte ich den Radwechsel auch weiterhin selbst machen, weil ich bei der Gelegenheit gleich wieder alles, was Rostansätze zeigt behandle und auch sonst mal durchschaue.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Mountainbiker83


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum