KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

4x4 rebody (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Kangoo-Center -TML, 06618 Leislau, Monday, 27.02.2023, 19:48 (vor 453 Tagen) @ Superaxel

Die " losen Anbauteile " sind ja nicht mal das Problem , die kann man ja einfach dran bauen wenn vorhanden .
Aber !!! auch der Vorderachsschemel ist anders , die Lenkung ist anders , es fehlen am Unterboden die angeschweißten Halterungen für die Kardanwelle . Die hinteren Gewindebuchsen für den Hinterachsfahrschemel sind auch nicht im Längsträger innen eingeschweißt !
Der Tank ist anders wegen der Kardanwelle usw usw.
Wenn man nicht einen kompletten Kangoo 4x4 zum spenden hat ist das komplett unsinnig !

--
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . .
Meine Beiträge können durchaus mit Ironie bestückt sein, also nicht alles auf die Goldwaage legen .


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion