KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Antriebswelle Boah (Plauderei)

Superaxel, Das Herz Westfalens, Tuesday, 07.03.2023, 16:02 (vor 464 Tagen) @ Horst

Zum Einfüllen habe ich mir eine leere 1,5l Flasche genommen und den Boden abgeschnitten. Gummischlauch besorgt, entsprechendes Loch in den Flaschendeckel gebohrt und den Schlauch reingezogen und festgeklebt. Den Schlauch kannst Du auf den Einfüllzipfel oben auf dem Getriebe stecken, die dicke Entlüftungsschraube vorn entfernen und dann das Öl ganz gemächlich reinsickern lassen. Dabei hab ich die Flasche mit einem Kabelbinder an der linken Motorhaubenecke aufgehängt. Sauberer und bequemer gehts kaum.

Aber: das Öl schön anwärmen, evtl. im Ofen bei 50°? Sonst ist das Getriebeöl bei diesen Temperaturen echt dickflüssig.

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion