KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Antriebswelle links ;-) innnen leckt leicht (Plauderei)

gerdohnepferd, Tuesday, 07.03.2023, 21:48 (vor 499 Tagen) @ Superaxel

Hallo,

so die Würfel sind gefallen ;-) Ich werde wenn die Zahnanzahl passt eine Welle von Axel am We einbauen. Das mit dem Welle überholen werde ich an der Alten üben, dann ist es kein Beinbruch wenn es länger dauert oder etwas beschädigt wird...ich habe schon mal ATW's vom T3 gewechwelt und überholt das ist doch sehr viel leichter :-) aber das wird schon

Danke für die Tips in Bezug auf den Wechsel. Eimer habe ich schon. Ich muss bloß noch einen Topf finden, um das Öl wieder warm zu bekommen...am Schrauberplatz gibt es keine Küche ;-) aber einen Plattenkocher haben wir noch im Keller...

Einfüllrohr muss ich noch basteln...ich habe schon einmal "Leck Weg?" in das Getriebe gefüllt, weil es etwas mehr am Ölen war unten am Schaltgestänge. Ist jetzt wesentlich besser fast weg, aber das waren auch nur 100 Ml :-)
Das Getreibeöl ist erst ca 10.000 km alt. Der Motor bzw der Kopf hat mich vor 15 Monaten verlassen und da wurde alles getauscht....

Danke Gruß Gerd


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion