KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Laderaumabtrennung FC01 Bj. 2001 (Camping / Einbauten)

kangoofahrer, haßmersheim / jetzt 74722 buchen, Monday, 11.09.2023, 20:31 (vor 316 Tagen) @ raptor
bearbeitet von kangoofahrer, Monday, 11.09.2023, 20:40

also dass der tüv ein gitter verlangt ist mir neu.
ich hatte bislang 4 kangoos, waren alle defacto im 2sitzer-zustand, und bis auf einen kc-benziner alle diesel m lkw-zulassung, also fc.
da ich auch in den letzten drei jahren mehrfach nach derartigen gebrauchten intensiv gesucht habe sind mir fotos von verschiedenen versionen zu gesicht gekommen.

mein erster fc bj 98 hatt die bekannte vario-trennwand in verbindung mit dem klappsitz/beifahrer.
das feinmaschige gitter war optimaler schutz, rechte seite klappbar nach vorn oder hinten, so dass bis zur windschutzscheibe durchgeladen werden konnte, bei offener rechter kleiner heckflügeltüre waren gegenstände v 4 meter kein problem, was sonst nur auf dem dach möglich wäre.

andere versionen kenn ich aus dem www, teilweise nur 2 stangen/bügel hinter dem fahrersitz.
oder eine vollmassive dichte trennwand, teils mit sichtfenster.

mein letzer, der rote, den ich nur 4 wochen hatte sah etwas verbastelt aus:
[image]

[image]
der blaue ist mein derz. , hat gerade im juni neuen tüv bekommen und ist ganz ohne alles, nur sitzlehnen.

--
grüsse aus dem neckar-odenwald-kreis,
alexander
g1 ez 7/2003 1461ccm diesel 60kw 82ps 2sitzer fc lkw 328tkm faltdach ahk flügeltüren, 2 schiebetüren


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion