KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




mein kangoo hat prostataproblem: er spritzt nicht mehr.... (Plauderei)

kangoofahrer, haßmersheim / jetzt 74722 buchen, Tuesday, 16.04.2024, 22:13 (vor 39 Tagen) @ kangoofahrer
bearbeitet von kangoofahrer, Tuesday, 16.04.2024, 22:23

hab mir die sache heute mal näher angesehen, das laubgitter über dem wassertank angehoben, darunter die pumpe mit dem stecker und 2 adr kabel gefunden, habs aber nicht abbekommen, da ist eine nase an einer seite des steckers, aber konnte nichts lösen.

hab dann mal nach sicherungen geschaut, der kasten neben der batterie enthält fast nur ganz dicke brummer, sind alle ok soweit das auge reicht.

dann mal den kasten unterm arm.-brett geöffnet .... sind ja unendlich viele.....
deckel-innenseite zeigt viele symbole aber was gescheites gefunden hab ich nicht, und einige sicherungen rausgezogen und angesehen, da sind auch ein paar drähtchen zwischengeklemmt, hat wohl mal jemand was überbrückt / geflickt....

laut wischer-schalter-hebel hat der heckwischer auch eine waschfunktion, also laut dem text v pkgeorge dient der tank f front u heckwischer gemeinsam, also auch nur eine pumpe f front-heck zusammen.

am ende des wischer-schalter-hebels sitzt ein druckknopf, zu was soll der sein?

freu mich dass der regen etwas waschwasser geliefert hat :-)

--
grüsse aus dem neckar-odenwald-kreis,
alexander
g1 ez 7/2003 1461ccm diesel 60kw 82ps 2sitzer fc lkw 328tkm faltdach ahk flügeltüren, 2 schiebetüren


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion