KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Wozu Herstellerinfo´s (Plauderei)

Lotti Karotti @, Dienstag, 03.04.2018, 07:30 (vor 109 Tagen) @ Mc Stender

Wenn der Sachverständige ein Gutachten erstellen soll, braucht er Infos vom Hersteller. Der Hersteller sagte aber, ich solle mich an den TÜV, also den Sachverständigen, wenden. Verstehst du diesen Kreis, aus dem man nicht herauskommt?


Hallo,
das ist so nicht ganz korrekt.
Gehst DU zum Gutachter, so ist es die Aufgabe des Gutachters zu begutachten.
Hersteller bist DU selber. Nicht Renault oder Groß-Serie.
Die notwendigen Informationen bzw. deren Beschaffung sind korrekterweise dann das Problem. Dein Problem.

.
.
.

Das wäre dann ein Lotti Karotti Eigenbau der zuufällig nach einem Kangoo G1 ausschaut.


Der Hersteller ist Renault, auch wenn ich an dem Fahrzeug ein "Lotti Karotti" dran machen würde. Das Copyright des Herstellers gilt auch dann noch!

Der Gutachter ist auf Infos vom Hersteller angewiesen. Hat er keinerlei Unterlagen zur Verfügung, kann er ein Fahrzeug nicht auf Korrektheit für den europäischen Markt beurteilen. Oder soll er das komplette Fahrzeug zerlegen und jede einzelne Schraube auf Festigkeit des Materials "begutachten"?
Gutes Beispiel ist eine Alufelge, die keinerlei Unterlagen besitzt oder wo man nicht (mehr) an solche herankommt. Eine Abnahme der Felge am Fahrzeug wäre daher unmöglich.

Wie schon geschrieben....aufgrund mangelnder Zusammenarbeit seitens Renault hatte ich das Projekt aufgegeben. Ein Containerplatz von Argentinien nach Bremerhaven war schon so gut wie sicher und mich hatten zu dem Zeitpunkt die Kosten nicht abgeschreckt. Ein neuer 7-Sitzer von anderen Herstellern kostet auch Unmengen von Euros. Für mich persönlich hätte es sich gelohnt, in den Sportway zu investieren....auch zukünftige Investitionen, weil es ein Unikat wäre. Bei Raritäten, wie z.B. das Miele-Auto, wäre es nicht anders.
Aber hätte, hätte Fahrradkette....Renault hat einfach nicht mitgespielt :-(

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum