KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Benzin, 1,2 l 43 kw nimmt schlecht Gas an in niedrigen Dreh (Plauderei)

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 31.03.2019, 09:35 (vor 113 Tagen) @ Thomas S

Hallo,
der "Druck" wird vom "Druckregler" bestimmt.
Das ist die kleine "Dose" am Sammelrohr über den Einspritzdüsen.
Der ist per Schlauch mit dem Ansaugrohr (Unterdruck) verbunden.
Schlauch OK ?
Den Druck kann man Messen.
Die Pumpe hat (manchmal) einen Spritfilter außen am Tank. Mal geschaut / getauscht ?
Und ansonsten ...
Ich wiederhole mich ungerne.

Und mit Bj. 2000 bist Du im "Bereich" der Dichtungen der Einspritzdüsen.
Teile aus Teflon (zumeist) und (fast) Ewig haltbar. 15-20 Jahre sind so zumeist angesagt.

Und beim Beschleunigen hat´s viel Unterdruck.
Pfeift die Luft am Ventil vorbei, magert es ab.
Mit einem "Online" OBD Gerät, müstest Du (bzw. der Beifahrer) das sehen können.
Halt in der Abgass überwachung / Sondensignale.

Später geht dann irgendwann das Abgasslämpchen an.

War die Lampe an ? ;-)

Gruß
Mc Stender


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum