KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Sicherung für spritpumpe brennt durch (Plauderei)

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 08.08.2019, 10:18 (vor 123 Tagen) @ Mario

Danke , habe selbst die fehler ausgelesen .
Gestern morgen nach der ersten panne habe ich ihn nach Hause geschleppt und fehler ausgelesen . Resultat : DF 002 Drosselklappen Poti sporadisch , 236 +30 spannung kontinuierlich , Gaspedalpoti sporadisch .
Und dann heute nachdem er wieder lief und nach erneuten Starten dann ging nichts mehr
Fehlerspeicher wieder ausgelesen .
DF002 Drosselklappen Poti sporadisch
DF236 +30 Spannung Kontinuierlich
DF254 Drosselklappenventil Kontinuierlich
DF228 Steuerung des AC Kompressors Kontinuierlich
DF009 Steuereinrichtung Relaissteurstromkreis Kontinuierlich

Das war ein scheiß Tag heute und schon 20 Sicherungen verballert
Stecker und Drosselklappenpoti schkn alles klntrolliert . Poti ist erst ein halnes Jahr alt .
Gruß Mario und

Hallo,
auch, wenn das jetzt wieder "abgedroschen" klingt.
Nach dem Masseband geschaut ? *grins*
Vorne Links im Radlauf. Zerbröselnde Reste ersetzen ?

Gruß
Mc Stender


Ps.:https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Masseverbindung_Motor/Karosse


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum