KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kein Verschleiß im Motor (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Dr.Izzy, Donnerstag, 23.01.2020, 17:18 (vor 33 Tagen) @ suciliana

Dann kann der Kat durch sein.

Aber ganz ehrlich: nutze den guten die nächsten 2 Jahre. Wenn er dann immer noch ohne schwere Mängel ist und tatsächlich die strenge Emissionsmessung über 2% CO misst... dann kannst du erstmal einmal einen neuen Kat einbauen. Wahrscheinlicher ist, dass er auch in 2 Jahren 1.9x% CO im Abgas hat. Weil die Emissionsgrenzwerte so eng gesteckt sind.

Solange er:
- kein Öl verbraucht
- Keine Fehlzündungen hat
- Kein Wasser im Öl hat
- kein Öl im Wasser hat
- kein drastischer Verlust im Drehmoment (Kompressionsverlust) spürbar ist

solange sollte man wirklich nicht von "Motorverschleiß" oder "Defekt" reden.

Hab Zuversicht, diese 2000er Renault-Motoren sind echt nicht schlecht (Ausnahmen gibt es, siehe E4J). Typische Lebensdauer ist 250-350tkm. und dann sterben sie meistens den Tod durch mangelhafte Wartung und Idioten, die sie falsch benutzen (so wie ich einer bin).

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
Auf der Suche nach einem 4x4 als Projektauto


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum