KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Zylinderkopfdichtung defekt (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Elefantentreiber, Donnerstag, 11.06.2020, 19:18 (vor 28 Tagen) @ Mc Stender

Danke für die fixe Antwort. Bin gespannt was mich beim Abbau des Kopfes erwartet.
Denke es ist wohl einfacher für die Reparatur, wenn ich den Motor ausbaue.

Oder ist ein Dichtungswechsel auch bei eingebautem Motor einfach zu bewerkstelligen ?
Denke da an den Zeitfaktor..

Gruß, Thomas.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum