KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Zylinderkopfdichtung defekt (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Dr.Izzy, Freitag, 12.06.2020, 09:05 (vor 26 Tagen) @ Elefantentreiber

Ich habe noch mal weiter Recherchiert (Langeweile und Neugier):
Der Zylinderkopf hat die Kennung 7711134700, Ist also auch bei Megane mnit E7J626 und anderen verbaut.
Am Zylinderkopf sind die Befestigungspunkte für das Motorlager. Wenn diese wirklich überall identisch sind hast du natürlich noch mehr Freiheit bei der Teilesuche.

Hier eine recht gute Darstellung, wie deine "nassen" Buchsen aussehen:
http://www.catcar.info/renault/?lang=en&l=c3Q9PTUwfHxzdHM9PXsiMTAiOiJNb2RlbCIsIjIwI...

Wenn du versehentlich die Buchsen komplett abhebst, wird es richtig kompliziert. Dann fliegt dir der Kolben nach unten aus dem Zylinder und muss von oben neu eingefädelt werden, wobei dann die Kolbenringe neu gemacht werden müssen.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
Auf der Suche nach einem 4x4 als Projektauto


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum