KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Zur Fehlersuche (Plauderei)

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Freitag, 13.11.2020, 20:41 (vor 17 Tagen) @ MrFitch0106

JA, da denkst Du falsch. Die WFS blockiert nicht den Anlasser. Der orgelt immer. Stattdesssen wird die Kraftstoffzufuhr gestoppt.

Ist die WFS aktiv läuft die Pumpe kurz an, es liegt also erstmal Druck an, eine winzige Menge Sprit kommt in den Motor. Der Motor orgelt und "öckelt" kurz, weil der wenige Sprit verbrannt wird. Du hast das Gefühl er könnte starten, tut er aber nicht.

Drei Dinge braucht der Motor um zu laufen: Luft, Sprit und Zündfunken. Das solltest Du der Reihe nach checken.

Luft: Filter und Drosselklappe checken.

Sprit: Benzinpumpe, Leitungen, Einspritzanlage, Einspritzdüsen checken (immer von hinten nach vorn!)

Zündfunke: Kurbelwellensensor, Zündkerzen, Zündspulen (einzeln!)

Nimm mal eine oder mehrere Zündkerzen raus nach einem Startversuch. Riechen sie nach Sprit oder sind sogar nass, dann kommt Kraftstoff an und es wird nicht gezündet. Sind die Kerzen trocken und riechen nicht, kommt eben kein Sprit.

Käme beim Orgeln Sprit an, müsste es auch am Auspuff bald miefen, weil der Sprit flüssig nach hinten durch den Kat läuft.

Helfen können wir nur, wenn Du die Tips aufmerksam liest, konsequent abarbeitest und nicht in blinden Aktionismus verfällst.

Und wozu hat der Koffer ein Steuergerät? Lass das mit einem echten Lesegerät auslesen. Mit der Info des Fehlercodes und evtl. des Lesers dazu können die Spezis hier viel besser Tips geben.

Nach Frankfurt komm ich leider nicht so schnell, sonst würde ich vor Ort helfen. Sorry. Nen K4M zum Vergleich hätte ich ja auch ;-)

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum