KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kabelweg für Kopplung Zusatzbatterie (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender, Hamburg, Sunday, 02.06.2024, 12:40 (vor 21 Tagen) @ Kang Johnson

Vielleicht noch eine Schottky-Diode in Reihe,
wenn kein Rückstrom gewünscht ist.
Den Ladestrom kannst du ja gut mit deinem Amperemeter überprüfen.

Hallo,
das ist eine gute Idee beim Batteriewechsel um nicht alles neu Programmieren zu müssen.

Hier fließen gerne 100 - 150 zährtliche Amperchen, so die Kabels es erlauben.

Bei der Start / Stop Technik orakelt der Bordcomputer den Ladestand der Batterie.

Klaust Du der Batterie die Energie .... weil nicht vom Sensor / BC erfast, kannst Du auf das "Klick" vom Starter warten.

Daher ja auch das Rekalibrieren alle 3-6 Monate.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion