KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Lenkradschloss rastet nicht mehr ein (Plauderei)

Lotti Karotti, Tuesday, 04.06.2024, 20:54 (vor 9 Tagen) @ houzi


danke für die rasche Antwort! Auch ohne Sicherungsschraube (wenn ich das Schloss ganz eindrücke) rastet es nicht mehr ein.

Die Sicherungsschraube muss bis kurz vor dem Pinn im Schraubenloch eingedreht sein, damit die Rastung auch funktioniert. Ich denke, da ist der Fehler. Hab das gleiche Problem beim Modus meiner Tochter gehabt und versucht herauszufinden, warum diese Mist-Dinger immer kaputtgehen. Ist eigentlich nur harmlose Mechanik, die diese Probleme machen. Ich habe das Gewinde vom Schraubenloch mit einem Gewindeschneider bis zum Anschlag neu geschnitten und dann eine passende Gewindeschraube dort eingedreht....wie gesagt bis kurz vor dem Pinn ganz unten im Loch. Der Pinn muss sich aber noch bewegen können, darf also nicht festsitzen.

Kann sich an der Lenksäule etwas ändern?

Nein, das Schloss ist das eigentliche Problem.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft
Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG, 32.000km gelaufen und nach kl. Unfall getauscht gegen Volvo V40 T2 (2017)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion