KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Startschwierigkeiten 1,5 dCI - Instandsetzung Inj. & Pumpe (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti @, Donnerstag, 20.12.2018, 21:40 (vor 180 Tagen) @ Jeff

Ist doch laut Rechnung auch getauscht worden.


Ja Stimmt.
Und damit wurd das Problem beseitigt!
So macht man aus einem 83€ Teil eine Rechnung von 2000€ wenn man /2DEF nicht beachtet.:-(

Nö, denn der Rücklaufmengentest besagt, dass mindestens ein Injektor defekt war. Und weil Fehler DF173 noch aufgetaucht ist, tauscht man mindestens den defekten Injektor aus. Damit der Kunde zufrieden ist und er nicht demnächst meckernd am Tresen steht und die zweite Reparatur auf Garantie gemacht werden müsste, tauscht man auch die anderen drei Injektoren aus. So gesehen eine Überholung der Diesel-Einspritzanlage. Ich finde die Lösung sehr akzeptabel. Zudem ist ein kompletter Zahnriemenwechsel mit im Preis drin.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum