KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




BT & AUX nachrüsten bei 2006er 1.2 16V mit "Update list" (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Stefan H @, bei Hildes Heim, Montag, 04.02.2019, 23:21 (vor 165 Tagen) @ hanseatic

Vielen Dank soweit ihr Lieben.
Die AUXin Anleitung hatte ich hier schon gefunden. Dort wird es vermutlich auch hineingehen.

Ich hätte allerdings gern
- Bluetooth (da schlechte Erfahrungen mit Brummschleifen und Einstrahlungen bei analogem Kabel am Tel.)
- keine externe nervige Zigarettananzünderlösung mit fliegenden Kabeln
- Eine Fernbedienung mit richtigen Knöpfen mit Druckpunkt zum Annehmen/Auflegen idealer Weise wäre das die vorhandene LFB, kann ich mir wohl aus dem Kopf schlagen.
- Ein Mic bei der Baguetterie und einigermaßen Rausch-/Feedbackunterdrückung.
- Analogen AuxIn zusätzlich, zur Not mit nem Switch.

Ich höre hauptsächlich Podcasts, ab und an UKW und eben Telefongesprächspartner. Buget wär so um die 100 Euro.


Die Möglichkeiten die ich bisher sehe:

1. Eine der diversen Kistchen von Yatour, AdapterUniverse, Ampire, Watermark, Denison, Connects2 etc.
2. Eine der externen Chinakistchen auseinanderpopeln und intern verkabeln.
3. Ein neues Autoradio das sich auf Lenkradfernbedienung und Display adaptieren lässt.

Aktuell brüte ich gerade über der Bury CC9048.
Ein anderes seltsames Angebot ist in der Bucht, das mehr oder weniger verspricht, mit der vorhandenen LFB zu laufen was ich kaum zu glauben vermag : https://www.ebay.de/itm/263137006554

Wenn ich einen Rat geben darf: nimm Variante Nr. 3! Mach nicht den gleichen Fehler wie ich, nimm lieber gleich ein BT-fähiges Radio mit Mikrofon-Eingang. Geht auch für wenig mehr als 100 Euronen ...
MfG
Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum