KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Winterreifen Kangoo G2 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mountainbiker83, Samstag, 20.04.2019, 15:24 (vor 86 Tagen)

Liebes Forum!

Ich bräuchte ein bisschen Beratung was den Austausch meiner Winterräder angeht.

Vorgestern habe ich die Winterräder an meinem G2 gegen Sommerräder getauscht. Montiert waren Michelin Alpin A4 von 2012. Auf der Antriebsachse sind die Räder jetzt bei 3,9 bis 4,0 mm, hinten sind sie noch gut bei 6 mm (und ja, ich habe immer vorne / hinten getauscht). Mein Nachbar (Fahrlehrer) sagt, ich solle mir jetzt neue Reifen holen und diese nächsten Winter auf die Hinterachse machen, die verbleibenden Reifen noch runterfahren und dann auch erneuern. Vorne und hinten unterschiedliche Reifen wirken sich halt nicht unbedingt positiv auf die Fahreigenschaften aus. Wir wohnen in einer Gegend, in der es im Winter nennenswerte Schneefälle gibt. Meine Jahresfahrleistung liegt bei etwa 11.000 km.

Bei widrigen Bedingungen haben mich die Michelin Reifen immer gut durchgebracht. Glücklich war ich mit ihnen jedoch gerade zum Schluss nicht mehr. Im Vergleich zu den Sommerreifen walken die Reifen selbst bei um 0,2 bar erhöhtem Druck sehr. Kombiniert mit dem hohen Aufbau des Kangoos fühlt sich das schaukelig an, außerdem ist der Spritverbrauch deutlich höher. Laut lokalem Atu kann man die Stahlfelgen noch weiterverwenden, sie sind allerdings hässlich verrostet.

Aus diesem Grund habe ich schon verschiedene Möglichkeiten durchgespielt. Die teuerste Variante wäre Winter-Alus zu kaufen und bei der Reifengröße von 195/65 R15 auf 195/55 R16 zu wechseln. (Weniger dicker Reifen, weniger Möglichkeit zu walken). Mit Conti Reifen habe ich sehr gute Erfahrungen gesammelt, ich würde dann wohl den WinterContact TS860 nehmen.

Günstiger wäre es darauf zu hoffen, dass der Conti eine stabilere Karkasse hat und einfach nur den Reifen zu wechseln. Ich könnte ja 4 Stück kaufen, aber erstmal nur 2 aufziehen und die anderen beiden auf Halde legen. Bei meiner geringen Fahrleistung weiß ich aber nicht, ob es überhaupt klug ist, jetzt Reifen zu kaufen. Durch das Altern werden sie ja auch nicht besser.

Gibt es andere Winterreifen, die Ihr mir ans Herz legen würdet?

Was würdet Ihr an meiner Stelle machen?

Herzliche Grüße

Mountainbiker83


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum