KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Neue Bremsscheiben und Bremsbeläge Kango BJ 11,2013 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Dr.Izzy, Dienstag, 21.05.2019, 15:06 (vor 35 Tagen) @ Mark83

Moin.
Ich bin aus der Kangooschrauberei ausgestiegen und bastle nunmehr an Twingos, Meganes und anderen Autos rum.

Bremsscheiben sind unkompliziert, besorge dir folgende Dinge:
- ein Handbuch/Werkstattbuch ("Jetzt Helfe ich mir Selbst", "So wirds gemacht" oder die offizielle Reparaturanleitung https://www.ebay.de/i/113680735060?chn=ps )
- Einen vernünftigen Ratschensatz, keine Billigware
- Ringschlüssel UND Maulschlüssel, du brauchst beides
- Drehmomentschlüssel
- Messingdrahtbürsten
- Schraubensicherung
- Anti-Quietsch/Bremsenpaste
- Bremsenreiniger
- Unterstellböcke

Der Rest: Einfach die Anleitung runter arbeiten. Klingt doof, aber die Abfolge, Anzugsmomente, Hinweise.... das tippt man nicht eben runter.

Die Arbeit ist echt simpel, und wenn man sich an die Vorgaben hält auch sicher. Kein Pfusch, keine Billigteile zweifelhafter Herkunft, keine Umwege, kein Schrottwerkzeug. Und lass dir als Anfänger Zeit, lese dir die Anleitungen durch und lerne etwas über Bastlervideos/Blogs/Foren.

Wenn dafür die Geduld nicht da ist: Lass es sein und gebe es an eine Fachwerkstatt.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum