KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




*WICHTIG* Gaspoti mysteriöser Fehler (Schaltplan) (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

JPRode, Dienstag, 02.07.2019, 15:02 (vor 105 Tagen)

Hallo liebes Forum,

bisher war ich stiller Leser bei euch. Eure bisherigen Beiträge haben mir bis jetzt auch immer weitergeholfen.

Nun stehe ich aber vor einem Problem, welches sich nicht so leicht beheben lässt und meinen Meister zur Weißglut treibt.

Sobald die Zündung an ist (der Motor muss nicht gestartet sein) und ich das Gaspedal betätigte leuchtet die Motorkontrolllampe (Vorglühlampe) auf, sobald ich die Last vom Gaspedal nehme erlischt die Lampe unverzüglich wieder.

Während der Fahrt springt der Kangoo dann quasi in den Notlauf und hat keine Leistung mehr.

Der Fehlerspeicher sagt foldendes:

[image]


Als erstes haben wir das Poti getauscht, Fehler ist der selbe.
Dann haben wir die verlöteten Stecker aufgetrennt und neu mit Lötverbindern verbunden, Fehler ist der selbe.
Gaspoti und alle Leitungen durchgemessen, alles in Ordnung.
Dabei ist uns aufgefallen, dass vom Vorbesitzer schon 2 Kabel direkt vom Poti ans Steuergerät verlegt wurden.

Wir sind mit unserem Latein am Ende.


Ich bin über jede Information/Idee dankbar.

Um nun weiter vorzugehen zu können bräuchten wir die Belegungspläne/Schaltpläne inklusive Kabelfarben, etc.


Kann jemand helfen? Ich wäre auch bereit innerhalb von Norddeutschland umherzufahren, bezüglich Auslesen mit CLIP, Hilfe, etc.


Es handelt sich um den K9K - 1.5dci mit 60KW/82PS.

Vielen Dank!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum