KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Saugrohrdrucksensor. Drosselklappe? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Dr.Izzy, Freitag, 26.07.2019, 11:22 (vor 24 Tagen) @ Schrauberlehrling

Ich bin zwar eigentlich kein Kangoofahrer mehr, lese wegen den Plattformübergreifenden Themen gerne über die Renault/Dacia-Foren quer. Letzendlich ist der K4M das verbreitetste Produkt von Renault, Probleme paaren sich unabhängig von der Karosserieform

Folgende Punkte fallen mir auf:
- Motorcodes/Fehlermeldungen. Kauf dir unbedingt eine OBD2-Schnittstelle. Bluetooth, Handgerät, völlig egal. Es ist absolut entscheidend, dass du die Fehlercodes, Auftrittspunkte und die Häufigkeit notierst. Mit jeder leuchtenden Lampe zur Werkstatt macht dich arm.
(Genau wie Mc. Stender immer wieder auf das Erdungskabel verweist, kann ich nicht aufhören diese Empfehlung abzugeben)

- Hat dein Motor eine mechanische Drosselklappe mit Bowdenzug oder eine Drosselklappe mit Stellmotor? Deine Fehler hatte ich an meiner DK mit Stellmotor auch durch einen defekten Drosselklappenstecker (Kabelbruch), der sporadisch auftrat.

- Kontrolliere die Stecker der betroffenen Sensoren auf Korrosion, Kleintierbiss oder durchgescheuerte Isolierung. Prüfe, ob MAP-Sensor und Co. korrekt sitzen.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum