KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Thermostatgehäuse undicht (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Horst @, Donnerstag, 28.05.2020, 22:47 (vor 39 Tagen) @ tidi
bearbeitet von Horst, Donnerstag, 28.05.2020, 23:00

Genau, dass abdichten macht auch kein Sinn weil in der Regel das KunstoffTeil auch verzogen oder zumindest poröse Stellen im Bereich der Dichtung hat.
Bei dem neuen ist eine neue Dichtung mit dabei. Bei deinem Motor sind Thermostat und Flansch seperat zu kaufen, da nicht fest miteinander verbunden.
Ist aber beides nicht teuer. Beim Thermostat sind dann normalerweise die Dichtringe dabei.
Und immer beim Bestellen dran denken in deinem Kangoo schlägt ein Clioherz.
Dichtpaste ist da eher Kontraproduktiv.
Wichtig, die Dichtfläche muss absolut sauber und glatt sein.
Und nach Montage muss der Kühlkreislauf über die vorhandenen Entlüftungsschrauben entlüftet werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum