KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Odyssee mit Renault (Plauderei)

Kaju, Thursday, 16.03.2023, 13:40 (vor 437 Tagen) @ Lotti Karotti


Glaube ich nicht....bisher war ich sehr glücklich mit Renault. Nur ändert sich das, wenn plötzlich das Auto monatelang nicht fahren kann. Mein Anspruch: Ein Auto, dass nicht fahren kann, muss wech. Und wenn es nicht fahren kann und die Gründe dafür liegen beim Hersteller, muss die Marke auch wech!

Jetzt hast Du den Frust erlebt, den ich vor Jahren mit dem ABS-Sensor und später mit der Dachleiste hatte. Ich bin mit Renault zwischenzeitlich absolut unzufrieden, nur mit meinem Kangoo bin ich noch glücklich und möchte ihn nach wie vor nicht hergeben.

Da ich nicht täglich ein Auto brauche, grüble ich, ob ich irgendwann nicht nur meine Autowahl bzw. den Hersteller überdenke, sondern das komplette Mobilitätskonzept. Schon jetzt nutze ich parallel Carsharing, weil mein Kangoo auch über Monate nur in der Werkstatt stand.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion