KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Renault lohnt wohl nicht für diese Zielgruppe (Plauderei)

Lotti Karotti @, Donnerstag, 01.08.2019, 14:31 (vor 18 Tagen) @ Superaxel

Ah! Und WENN (oder falls) Renault eine interessante Marke in der Region ist, wird sich evtl. ein neuer Partner finden.

Neuer Partner von Renault schon, aber wohl nicht in Osnabrück. Das dort verbliebene Autohaus wird weiterhin nur von Walkenhorst genutzt. Der zweite, kleinere Renault-Händler in Osnabrück (Auto Engel) hat keinerlei Erweiterungsmöglichkeiten mehr. Wenn Auto Engel das Zepter in die Hand nehmen will, muss sich der Betrieb wohl eine neue Bleibe suchen.
Somit sind die Kunden gezwungen, weitere Anreisen in Kauf zu nehmen. Da wird sich so mancher Kunde sehr stark überlegen, ob er weiterhin Renault/Dacia fahren möchte....besonders im Elektrofahrzeugbereich. Ist ja nicht nur der Kangoo betroffen, sondern auch der Zoe und der Twizy. Ist bestimmt auch für Renault keine tolle Wurst....gerade jetzt, wo eventuell der Elektroantrieb wieder Schwung auf dem Markt bekommt. Was an so einer Geschäftsbereichsaufgabe so alles dran hängt, ist nicht so ganz ohne.

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum