KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Renault lohnt wohl nicht... oder Renault hat kein Interesse (Plauderei)

R11, Donnerstag, 01.08.2019, 18:39 (vor 16 Tagen) @ Lotti Karotti

In meiner Region haben viele Renaulthändler dicht gemacht. Die Hersteller fordern größere Showrooms und mehr Absatz und das ist offensichtlich nur durch eine Konzentration machbar. Ob ein Hersteller mit eher geringen Absatzzahlen wirklich mehr Autos verkauft, nur weil der Rabatt für den Großhändler mit der Verkaufszahl zunimmt, ich weiß es nicht. Warum soll ich einen Renault kaufen, wenn die nächste Werkstatt früher vor der Haustür lag und zwei weitere keine 15km entfernt waren und ich demnächst mindestens 50km fahren muss. Geschickter wäre es gewesen, man hätte auch den kleinen Händlern auf dem Land gute Rabatte eingeräumt. Es gibt immer Kunden die keinen Einheitsbrei wollen.

Umgekehrt:Der VW-Händler in der Gegend bedient heute vier Landkreise, er kann sich aber auch Werkstätten vor Ort leisten. Ergebnis: VW verkauft noch mehr Autos und Renault wird wieder einen langjährigen Kunden verlieren. Und wenn es wirklich wieder einer werden sollte, dann aus dem Internet und doch die freie Werkstatt. So geht Marken- und Kundenbindung.

Gruß
Hans


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum