KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

G1 Ph2 1.5dCi zieht sprunghaft/ungleichmäßig bei wenig Last (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

chrysophylax ⌂ @, Wetzlar, Donnerstag, 03.09.2020, 10:56 (vor 16 Tagen) @ Mc Stender

Hallo,
G1 und Tempomat ?
Neidvoller Blick.

Ja, war ein Arsch voll Arbeit und sündhaft teuer. Siehe Wiki. Aber dennoch eine der besten Anschaffungen meines Lebens die mich unglaublich glücklich macht.

Dichtung Ansaugkrümmer ?

Gute Frage...

Luftfilter sauber

Wurde gerade vor 3000km erneuert

Turbolader dicht (wenn vorhanden) = Ölverlust ?

Turbolader ist ca. 25000km alt und seit der Zeit KEIN Ölverlust mehr - der alte hat Öl gefressen. Fuhr aber auch mit Ölfraß super, war halt nur eine gigantische Sauerei.

Luftmengenmesser vorhanden + sauber ?

Finde ich im Wiki dazu Bilder? Ich bin in diesem Motor nicht wirklich firm...

Wenn ein Diesel anfängt selber "Gas" zu geben....
Wird´s schnell gefährlich.
Denn Motoröl ist eine potenzielle Brennstoffquelle und .... entlich.

Das würde ich vermutlich merken wenn er Motoröl fressen würde - tut er gar nicht. Fahre jetzt schon einige 100km so. Es sind jetzt auch nicht wirklich große Beschleunigungssprünge... Ich vermute eher ein versifftes AGR oder sowas, finde aber im Wiki keine Bilder zum 1.5dci...

chrysophylax.

Ps.: Masseband geschaut ?

Vor 2 Jahren erneuert. War höchst dekorativ durchgegammelt. Bordspannung ist während dieser Hüpferei auch auf 10-20mV konstant.

--
Kangoo G1 Ph1 Benziner RT1.4 Bj99 75PS quietschgelb ["meiner" bis 03/08] &
Kangoo G1 Ph2 Diesel 1.5dCi Bj08 82PS quietschrot ["meiner" seit 03/08] &
Kangoo G1 Ph2 Diesel LKW 1.5dCi Bj03 65PS weiß ["in Pflege"]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum