KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Antriebswelle versehentlich aus Gertriebe gezogen (2006er) (Plauderei)

OliverP, Montag, 05.07.2021, 20:06 (vor 21 Tagen) @ Jeff

Doch!
Hab halt auch Horrorstories von reingefallenen Teilen gelesen.
.
.

Und Du schriebst: "ja mit den Nadeln ist was dran wenn eine von den drei äußeren Hülsen sich löst hast du den Salat. Du kommst nicht drumherum nachzusehen"

Horst schrieb:
"Die drei Hülsen sind nicht mit Kugeln, sondern Nadeln (könnte man auch Rollen nennen) gelagert. Nach gewisser Laufleistung kann sich das bei der Demontage schon mal so zerlegen."


ABER:
Cosmopolit schrieb am Ende
"Da kann eigentlich, so weit ich als Laie erkennen kann, gar nichts herausfallen- es sein denn, da ist irgendwas kaputt oder abgebrochen"


Gut dann werd ich davon mal ablassen.....
Sofern nix kaputt oder abgebrochen ist! Was ich ja nicht sehen kann!
Auch der Nachbar meinte da geht so schnell nix kaputt.
Woanders hab ich halt von Getriebeschaden gelesen durch nen reingefallenen Sicherungs-Ring!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum