KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

ATU sagt, Getriebe hat nix, Spur neu einstellen !!! (Plauderei)

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Samstag, 10.07.2021, 09:15 (vor 14 Tagen) @ OliverP

Erstens vertraue ich der Firma ATU nicht einen Deut. ABER mit nach einem Wechsel der Antriebswellen ist eine Spureinstellung unumgänglich. Egal WIE Du das Federbein dazu zerlegt hast: da ist alles verstellt.

Nach allem was ich gelesen habe fasse ich mal so zusammen: Du hast mit viel Ambition, wenig Sachverstand aber dafür umso mehr roher Gewalt das Gleichlaufgelenk Deiner Antriebswelle getauscht.

Meine Vermutungen: Du hast beim Ausbau mit roher Gewalt und einem Mottek das Radlager zerstört. Das würde zum Waschmaschinengeräusch passen. Ausserdem vermute ich, dass Du das neue Gleichlaufgelenk auch beschädigt hast, indem Du auch dieses mit roher Gewalt auf die Antriebswelle gekloppt hast. Hast Du wenigstens geprüft, ob das Gelenk leicht und geschmeidig ein und ausfährt? Du schreibst, dass Du die Welle in den Schraubstock eingespannt hast. Nachdem Du alle anderen Probleme vornehmlich mit dem Hammer gelöst hast, befürchte ich auch da, dass Du möglicherweise die Welle zu fest eingespannt und verformt haben könntest. Allein wenn ich lese, dass Du an der Welle rumflext, 5mm runternimmst und dann allen ernstes versuchst die wieder einzubauen und zu fahren... Kupferpaste auf Gewinde, die mit einem vorgebenen Drehmoment TROCKEN eingebaut werden müssen... Das alles spricht von mangelndem Sachverstand.

Nach allem was ich hier lese, würde ich keinen Meter mit dem Wagen fahren, weil ich befürchten müsste, dass ich Folgeschäden verursache.

Für eine festsitzende Antriebswelle in der Radnabe gibt es entsprechende Ausdrücker. Auch das Gleichlaufgelenk lässt sich mit wenig Kraft zerlegen und einbauen.

Wenn Du sicher fahren möchtest: such Dir eine freie Werkstatt, die Dir eine frische Welle einbaut und die Spur einstellt. Schuster bleib bei Deinen Leisten, was auch immer die Deinen sind.

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum