KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Diesel rußt zu stark (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Cosmopolit @, Sonntag, 11.07.2021, 17:10 (vor 12 Tagen)

Mein Diesel rußt... Ich weiß, 338 TKm… aber ich habe ihn lieb und will ihn noch nicht einschläfern lassen.

Wenn ich sehr stark und plötzlich Gas gebe, im 3. oder 4. Gang bis zu 4000 U/min, kommt meistens, aber nicht immer, eine richtige dicke Wolke mit schwarzem Ruß raus. Auch manchmal im normales Fahren, 5 Gang bei ca 2100 U/min und 85-90 Km/h, kommt Ruß heraus- zwar nicht mehr so stark, aber sichtbar. Eben aber nur manchmal, ich konnte es leider bisher nicht reproduzieren.

HU hat er vor einem Jahr bestanden, damals habe ich ihn hochtourig fahrend in die Werkstatt gebracht. Das vorletzte Mal, vor 3 Jahren, hat er bestanden nur beim 2. Versuch, nachdem der Meister eine Runde auf der Straße gedreht hat, wohl hochtourig.

Das „Freiblasen“ kenne ich, wenn ich es richtig verstehe ist es eine „Wolke“ nach mehreren hundert Km, bei mir scheint es aber zu viel zu sein. Ich habe schon schlechtes Gewissen, der Umwelt und auch den hinter mir Fahrenden wegen.

Bevor ich ihn in die Werkstatt bringe, vielleicht gibt es etwas, was ich selbst machen kann oder zumindest schauen kann, um das Problem einzuschränken?

Bliebt gesund,

--
1,5 dci Expression von 07/2005, G1/Ph2
KC08, Motor K9K, 60 kW, Ein Drittel Million Km schon und fährt und fährt...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum