KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Diesel rußt zu stark: Turbolader? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

biggi, Montag, 12.07.2021, 21:03 (vor 11 Tagen) @ Cosmopolit

Ist ja Turbomotor. Gerne vergessen:
Kommt der Turbo schnell genug in Gang? (incl. schließen AGR )
Stimmt der Ladedruck?
Ist die Ladeluftstrecke dicht?

Ohne den korrekten /bei zu geringem Ladedruck herrscht Luftmangel und das führt zu Schwarzrauch.

Die Nachrüst DPF sind offene Systeme. Die neigen bei schlagartigem Gasgeben zum Freipusten. Sie setzen sich aber nicht zu, eben offenes System.

Der Oxikat reduziert nur die Partikelgöße, da die Kohlenwasserstoffe ab der Oberfläche verbrannt werden; das reduziert die Partikelmasse und Größe. Mehr nicht.

Die Hersteller mussten die Wirksamkeit der Abgasreinigung nur bis 90.000 bzw. 120.000 granrantieren, danach... Bei 330.000 km...

2 T Öl reduziert die Cetanzahl, was zu langsamerer und damit leiserer Verbrennung führt. Rest ist Glaubensfrage. Da aber kein DPF ...egal.

Kann auch einfach an der Kraftstoffqualität und oder Fahrweise (zu untertourig, Turbo kann nicht arbeiten.) etc.liegen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum