KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Lebensdauer für den 1.5 DCI (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

JAU ⌂ @, 74632, Samstag, 26.12.2015, 07:39 (vor 1890 Tagen) @ Nebel-Jonny

Morgen,


alles nur aus dem groben Gedächtnis. Und nachschaun kann ich auch nicht...

Mein Vater hat sich 98 oder 99 einen 1,5D neu angeschafft. Täglich 30km zur Arbeit.
Solange er ihn hatte ein absolut unauffälliges Auto. Ich glaub Rapsölbeimischung bis 30% waren möglich (zu der Zeit war das noch steuerfrei und günstiger als Diesel).

Hat ihn dann irgendwann an seine Bruder verkauft. Superschlaum wie er ist meinter der er müsste die Heizölreste aus dem alten Tank seines neuen, alten Häuschens im Kangoo verbrennen. Hat die Brühe sogar noch durch einen Feinstrumpf "gefilter". Gebracht hats natürlich nix. :-D
Bosch Service kümmerte sich drum, soweit ich mich erinnnere mussten die Einspritzdüsen ersetzt werden. Ob die Pumpe auch gelitten hat weiß ich nimmer.

Der Grobmotoriker vor dem Herrn macht dann auch nach kurzen Zeit die Kupplung nieder. Reparatur in Eigenregie.
Nicht all zu lang danach kommen noch ein paar Dellen im Blech und ein neuer Scheinwerfer dazu.

Den Kangoo verkauft er an seine Chef weiter, als Betriebsfahrzeug. Prompt meldet sich der fünfte Gang. *what*
Reparatur war an eingebautem Getriebe möglich.

Die 200Mm hat er seit geraumer Zeit hinter sich...


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum