KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




SOS:O-Ringe Drosselklappe (Plauderei)

SKYPLUS, Samstag, 06.10.2018, 21:28 (vor 171 Tagen) @ Lotti Karotti
bearbeitet von SKYPLUS, Samstag, 06.10.2018, 21:44

Das ist eher das Thema Kaltstart und Sabber in dem ganzen Ansaug-Bereich, weil die Dichtungen des Ansaugkrümmers nicht mehr dicht sind.

Das andere Thema ist Lambdasonde.. Um dort dran zukommen, musste das eh alles runter...
und so wird dann ein Schuh draus..

Wollte auch mal nach Rissen ausschau halten... Nach 10a kann man da ja mal ausschau halten.. wenn das alle eh runter muss...

Die eingentliche Frage, die mich gerade beschäftigt, war, wo ich an DK-Dichtungen dran komme. Keiner einen Tip?

Da fast alle Dichtungen in dem Ansaugtrakt am Ende waren, mache ich mir Gedanken.
Weiss einer welches Dichtungsmaterial da verwedet wird? Das Netz spuckt z.B. aus, dass FKM super beständig gegen Benzin ist, nicht sonderlich gut gegen Benzin-Ethanol :-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum