KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




D55 2001: Querlenker links (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti @, Dienstag, 17.11.2020, 21:10 (vor 13 Tagen) @ meinautoistkaputt

Stimmst du mir zu, daß es für G1 immer der gleiche Lenker ist?
Den 4x4 mal ausgeklammert.

Ein Foto mit den unterschiedlichen Querlenkern würde mich brennend interessieren.
Mal mal ein neben einander und aufeinander. Danke

PS: Beim G1Ph1 BJ 1999 und beim G1Ph2 BJ 2006 hatte ich immer 10er Bolzen am Traggelenk.
Der Achsschenkel war ja auch identisch.

Im Prinzip stimme ich dir zu. Doch ich selbst hatte damals auch zwei falsche Querlenker. Auf beiden Seiten musste ich das eine Loch vom Traggelenk aufbohren, weil es zu klein war. Eben genau, wie auf den Bildern zu sehen, gab es zwei verschieden große Schrauben für das Traggelenk. Im Original waren aber beide Schrauben gleich groß, also musste ich je ein Loch aufbohren.
Wie sich jetzt der Unterschied KC und FC beim Querlenker bemerkbar macht, kann ich so nicht sagen. Vielleicht gibt es da doch Größenunterschiede?

Freundlicher Gruß *prost*

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km
Fast alles auf LPG gefahren (Stand 06/2020)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum