KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




D55 2001: Querlenker links, Antriebswelle herausgefallen (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

es_huz @, 72270 Baiersbronn, Sonntag, 15.11.2020, 14:38 (vor 10 Tagen)

Guten Tag zusammen,
anscheinend haben wir einen tollen (Post-) Kangoo, denn ich musste mich heute neu registrieren, nachdem ich anscheinend 2014 das letzte Mal hier war. Und witzigerweise geht es praktisch um eine sehr sehr ähnliche Problematik wie damals:

https://forum.mykangoo.de/index.php?id=286569

Letzte Woche beim TÜV wurden Spurstangenköpfe und Querlenker komplett moniert (und das Ganze mit dem Hinweis versehen, doch besser nicht mehr mit dem Wagen zu fahren). Ich habe nun gestern Vorne Links alles aus- bzw. abgebaut und dann hinterher das gleiche bemerkt wie seinerzeit der "Cosmopolit" im Oktober 2019:

https://mykangoo.de/forum/index.php?id=314673

Die Antriebswelle dreht sich butterweich im Kreis herum (ohne Bremsscheibe und Sattel), weil es eben keine Verbindung zum Getriebe mehr gibt.

Da ich mittlerweile im gediegenen Alter von 60+ unterwegs bin, möchte ich mir das Ablassen vom Getriebeöl gerne ersparen und möchte mir hier gerne (das wäre der Idealfall:-)) bestätigen lassen, dass ich die Welle "einfach" wieder reindrücke, alles zusammenbaue und dann fröhlich zum Spur vermessen fahre. Letztendlich ist in dem Thread von damals über die herausgefallene Antriebswelle eigentlich alles gut beschrieben:

+ Welle nicht ganz mittig so leicht schräg von unten wieder reindrücken/fixieren: hierbei wird der Gummi wohl fast komplett zusammengedrückt

+ Querlenker, Koppelstange und Spurstangenkopf einbauen, aber die inneren Querlenkerschrauben am Hilfsrahmen erst richtig festziehen, wenn das Auto sozusagen wieder auf dem eigenen Rad steht, also Vorspannung besteht.

Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe und bin ernsthaft dankbar für jegliche konstruktive Hilfe. Beste Grüße aus dem Schwarzwald......

Eckhard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum