KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




D55 2001: Querlenker links: neue Probleme (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

es_huz @, 72270 Baiersbronn, Samstag, 21.11.2020, 17:17 (vor 4 Tagen) @ es_huz

Hallo,

die Querlenker von Wagner sind gekommen und beim Einbau hat alles geflutscht. Beim Einkaufen selber war ich mal wieder doof, denn bei diesem Querlenker sind die Schrauben mit dabei, ich hab also den Extra-Schrauben-Satz umsonst gekauft. Hier sind auch (im Gegensatz zu dem Billig-Satz) diese weissen Plastik-Scheibchen dabei, deren Funktion mir einermassen unklar ist.

[image]

Aber: nun gibt es ein neues Problem.

/* Soll ich hier einen neuen Thread aufmachen? Bitte einfach sagen, dann mach ich`s */

Habe etwas gesehen was der TÜV Mann übersehen hat: die Manschette der Lenkstange ist gerissen. Da ich ja auch den Spurstangenkopf wechseln muss und heute (!) ebenfalls festgestellt habe, dass die Konterschraube an der Stange so richtig festgerostet ist, möchte ich das Teil auch erneuern, aber:

wie löse ich die Stange? Dazu erstmal ein Bild, denn da sieht alles auch ziemlich verrostet aus, 20 Jahre sind bald erreicht mit dem D55.

[image]


Beim Neuteil ist das ne 32iger Schlüsselweite, aber wie soll ich da hinkommen wenn da alles schwer verbaut ist und ich einen Riessen-Schluessel (fast 40 cm) habe? Wenn das schon jemand gemacht hat, hätte ich noch die Frage, ob ich da beim Aufschrauben einigermassen hinlangen kann, oder ob das eher nicht so empfehlenswert ist. Hier noch ein Bild vom Neuteil, was ich da mal in Position geschoben habe:

[image]


Irgendwelche Empfehlungen für den Faltenbalg? Sind die links und rechts gleich? Soll ich an der Stelle auch gleich die ? Zahnstange ? der Lenkung mit irgendeinem Fett versorgen bevor wieder alles hinter dem Faltenbalg verschwindet? Was für ein Fett nehm ich da?

Sorry, wenn das alles jemand ärgern sollte, wenn ich so "einfachen Kruscht" frage, den ich sicher auch via Internet, Wiki u.a. rauskriegen könnte, aber für heute bin ich bedient und der Kangoo ärgert mich. Das wird auch mal wieder besser.

VG und Danke für Eure Antworten.

Eckhard

--
Postkangoo (LKW)
VF1FC0NAF255301XX
DIESEL K40/4000
26.10.2001
72270 Baiersbronn


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum