KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Anzeige "Einspritzung defekt" (Plauderei)

froschkoenig, Montag, 09.08.2021, 17:43 (vor 366 Tagen) @ tidi

Hallo Tim,

heute bin ich endlich dazu gekommen, mich um das Einspritzanlagenproblem des Kangoos zu kümmern.
Ich habe den Fehlerspeicher gelöscht und konnte den Kangoo normal starten. Nach 100 m Fahrt liefen aber nur noch drei Zylinder und die Fehlermeldung tauchte erneut auf.

Ich habe dann einfach Kontaktspray (Teslanol) in die Stecker der vier Einspritzdüsen gesprayt, habe Abdeckung etc. wieder montiert, den Fehlerspeicher wieder gelöscht und erneut eine Probefahrt gemacht. Diesmal lief alles gut... vier Zylinder... keine Fehlermeldung mehr. :-)

Ich hoffe, das wars und der Fehler ist beseitigt.

Viele Grüße, Stefan

P.S. Laufleistung: 108 000 km (für mich quasi neu ;-) )


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum