KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Motorschaden (schnüff) - Ersatzmotor gesucht (Plauderei)

Dr.Izzy, Montag, 11.11.2019, 11:14 (vor 28 Tagen) @ Lotti Karotti

Jein.
Die LPG-Anlage hängt an 3 Punkten:
- Kühlkreis
- Steuerkreis/Kabelbaum
- Ansaugbrücke

Es ist kein Mehraufwand, die LPG-Anbauteile auf einen neuen Motor zu setzen. Alle Anbauteile müssen bei einer Revision bzw. einem Ausbau sowieso raus. Das hat mit Eintragungen auch nichts zu tun, weil die Anlage ja auf das Auto eingetragen ist, nicht auf den Motor.

Wenn der Motor wirklich "Platt" ist (Kolbenfresser, abgebrannte Ventile, Zahnriemenriss, etc), lohnt sich also der Tausch. Wenn der Motor nur eine kaputte Kopfdichtung hat, wohl nicht.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
Auf der Suche nach einem 4x4 als Projektauto


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum