KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Vorstellung eines neuen Mitglieds (Plauderei)

Trockenbauer @, Freitag, 21.02.2020, 21:48 (vor 36 Tagen) @ Lotti Karotti

Moin Lothar,

danke für die Info. Ich habe eben versucht die zitieren-Funktion zu benutzen, leider hab ich das nicht hinbekommen.

Also das mit der Werkstatt und 5 grad ist schon interessant, macht mir nur noch mehr Mut es selbst zu machen. Ich werde mich aber erstmal richtig schlau darüber machen, ob ich noch explizit auf andere Sachen achten muss. Ist ja auch nicht der erste Zahnriemen den ich wechsle.
Das Haltewerkzeug habe ich schon besorgt, ohne würde ich nicht mal daran denken dies zu tun. Ein Werkstatthandbuch hab ich auch schon als PDF, da stehen auch alle Anzugsdrehmomente drin. Nur einen Drehmomentschlüssel muss ich mir neu kaufen, hab meinen glaube ich mal ausgeliehen...weg...
Zahnriemen, Wasserpumpe und Co. hab ich von Continental geholt. Hab nach der Schlüsselnummer bestellt, werd noch rausfinden müssen ob wirklich der Richtige ist, weil wenn einmal offen....dann ist offen, wäre blöd es erst dann zu merken.

Als ich deinen Kilometerstand gelesen habe, fiel mir Karel Gott ein...Du weisst schon "Einmal um die ganze Welt, und die Taschen..."
:-D

Renault-Rennsport kenn ich.... Renault hat doch auch Panzer gebaut oder?? werd ich gleich mal googeln....

Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum