KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Vorstellung eines neuen Mitglieds (Plauderei)

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 21.02.2020, 23:41 (vor 37 Tagen) @ Trockenbauer

Ich werde demnächst den Zahnriemen machen. Da überlege ich mir mal ob ich das nicht sogar selbst mache. Werkstattangebot war ziemlich hoch.

Zu Recht. Ich hab zwei Nachmittage mit dem Wechsel verbracht und mich einige Male gefragt ob ich die Schrauben wieder da hinbekomme wo ich sie abgebaut hatte.
Problem bei der Sache ist, neben dem geringen Platz zum Radkasten, auch das die Motorhalterung abgebaut werden muss. Renault sieht da eine spezielle Halterung vor. Ich hab einen Kettenzug in der Werkstatt den ich dafür her nahm. Um die Richtung zu beeinflussen hab ich mit Wagenheber nachgeholfen. Nur auf dem Wagenheber - würde ich nicht machen.

Auch an die Riemenscheibe auf der Kurbelwelle denken. Die sollte (zumindest gelegentlich) auch gewechselt werden. Liegt als Originalteil bei 180€.


Für mich ist das nicht-Abenteuer (hab mich vorher informiert) ja vorbei. Nicht weil ich unglücklich war, aber hab ein Angebot bekommen das ich einfach nicht ausschlagen konnte.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

4x4 1,6l G1/Ph1 2002


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum