KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Vorstellung eines neuen Mitglieds (Plauderei)

Lotti Karotti @, Freitag, 21.02.2020, 20:47 (vor 42 Tagen) @ Trockenbauer

Moin

Ich werde demnächst den Zahnriemen machen. Da überlege ich mir mal ob ich das nicht sogar selbst mache. Werkstattangebot war ziemlich hoch. Es ist ein K4M mit 95 PS.

Von selber machen kann ich dir nur abraten, weil du keine Erfahrungen mit Renault hast. Der K4M ist da ganz speziell. Gerade aktuell ein verunglückter Zahnriemenwechsel einer Werkstatt https://forum.mykangoo.de/index.php?id=315739
Steuerzeiten um 5 Grad verfehlt.

Was ich so bis jetzt gelesen habe gibt da auch welche mit mehr PS die den Stempel K4M tragen also hab ich sogar einen Motor drin der für mehr Leistung ausgelegt ist, der wird bei guter Wartung ewig laufen....was für ein Glücksgriff...oder irre ich mich??

Die höheren PS-Zahlen gibt es beim Kangoo G2, also den ab 2008. Aber es stimmt, der K4M ist schon dafür ausgelegt, er kommt ja schließlich aus dem Renault-Rennsport ;-)

Für mich ist der K4M einfach ein unkaputtbarer Motor, wenn er gut gepflegt wird.

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum