KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Vorstellung eines neuen Mitglieds (Plauderei)

Lotti Karotti @, Montag, 24.02.2020, 19:42 (vor 34 Tagen) @ Trockenbauer

Moin

Hast du echt zwei Nachmittage für den Zahnriemenwechsel gebraucht?? Lag es nur am geringen Platz, oder noch an was anderes??

Offiziell werden 5,2 Stunden gebraucht.

Haben wir dir schon gesagt, dass beim K4M-Zahnriemenwechsel die Selbstüberschätzung absolut fehl am Platz ist?

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum