KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Nach Zahnriemenwechsel läuft Motor unrund und geht aus! (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Olivia @, Kaiserslautern, Montag, 27.01.2020, 18:54 (vor 247 Tagen)

Hallo,

ich habe Mal gesucht aber zu dem Thema bisher nichts finden können.
Also ich habe einen Kangoo 1,6 16 V Benziner von 2001 mit 270 tkm.

Habe jetzt den Zahnriemen und die Wapu erneuern lassen von einer freien Werkstatt. Heute war ich dort und wollte das Auto abholen und der Meister meinte dass das Auto irgendwie unrund läuft seit dem Wechsel und sie nicht rausfinden an was es liegt.

Seine Theorie ist, dass beim Wechsel des ZR durch die leichte Motordrehung der Krümmer abgebrochen ist und es daran liegt. Ich habe leider keine Ahnung ob es so sein kann und wollte euch Mal fragen ob sowas möglich ist oder ob er Mist gebaut hat und das jetzt auf ein angebliches anderes Problem schieben will?

Angeblich kann man es auch nicht von außen erkennen wenn der Krümmer abgebrochen ist?

Es klang für mich irgendwie komisch!

Es wäre voll lieb wenn mir hier jemand etwas weiter helfen könnte!

Danke im Voraus

Olivia


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum