KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Nach Zahnriemenwechsel läuft Motor unrund und geht aus! (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti @, Freitag, 31.01.2020, 21:02 (vor 17 Tagen) @ Olivia

Moin

Hast du eigentlich mein Beitrag gelesen? --> https://forum.mykangoo.de/index.php?id=315745

Sorry, aber als "blonde Frau" solltest du dich nicht abstempeln lassen.
Für eine freie Werkstatt hast du enorm viel bezahlt und dann kann man verlangen, dass der Kangoo nach dem Zahnriemenwechsel genauso gut läuft, wie vor dem Zahnriemenwechsel.
Ich zeige dir mal, was ich im Januar bei Renault für den Zahnriemenwechsel bezahlt hatte. Ich hoffe, man erkennt es auf dem Foto.
[image]
Mein Kangoo (auch ein 1.6er 16V) läuft trotz der jetzt 364.600 km perfekt nach dem Zahnriemenwechsel.
Das mit dem gerissenen Krümmer ist unglaubwürdig. Und wenn, dann ist es deren Aufgabe und auf deren Kosten zu beseitigen. Lass dir da nichts anderes einreden.
Mach deiner freien Werkstatt den Vorschlag aus meinem vorherigen Beitrag und wenn die das nicht wollen, ist ziemlich klar, dass die selber etwas verbockt haben und das nur auf "blond = blöd" schieben und dich nur vera....en. Glaube das nicht, was die dir erzählen wollen!

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum